Montag, 18. März 2013

und er läuft und läuft und läuft

Er läuft eigentlich jeden Tag, der Thermomix...

Heute habe ich mal wieder was Neues ausprobiert, einen kalorienfreundlichen Fleischsalat. Ich mag Fleischsalat ja echt gern, aber diese Kalorienbombe schreckt mich echt ab, drum hier die leichte Version davon, und selbstgemacht weiß ich auch was drin ist!



und so gehts:

70 gr. Schinken
50 gr. Essiggurken

auf Stufe 4 / 3 Sek. mixen, dann

100 gr. Frischkäse dazu geben (ich hab heute Kiri genommen, weil sonst nichts mehr da war, aber ich würde denke ich sonst Philadelphia mit Joghurt nehmen)

und auf Stufe 4 / LL / 4 Sek. vermischen.

Wenn man noch etwas Gurkenwasser vorher zur Masse gibt wird er noch cremiger.

________________________________________

Außerdem ißt meine Tochter mit Vorliebe Hefegebäck  (und sie ißt sonst sehr schlecht), von daher muß jetzt immer welches da sein. Das hier ist der Hefekuchen vom Freitag



einfach das Rezept vom letzten mal, nur in anderer Form. Und ein weiterer Teig geht gerade, diesesmal hab ich ihn allerdings mit Rohrzucker und Dinkelvollkornmehl gemacht, bin gespannt wie das schmeckt.

Ach ja und heute Abend gibts das hier:

http://www.rezeptwelt.de/rezepte/ww-gratinierter-blumenkohl-mit-fleischb%C3%A4llchen/211669

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen