Samstag, 25. Mai 2013

große Tasche, kleine Tasche

Diese Woche stand im Zeichen der Tasche. Zuerst hab ich eine Beuteltasche für den Buggy genäht, damit ich die diversen Kleinigkeiten, die man mit Kind bei sich haben muß, bequem transportieren kann. Die Tasche hat endlich einen passenden Henkel, daß man sie über den Griff hängen kann.



Da sie mir einen Tick zu kunterbunt geraten ist werde ich sie nach dem Urlaub an meine Tochter als "Oma-Übernachtungstasche" abtreten und für mich nochmal eine neue nur in rot-gepunktet nähen. Die neue soll dann auch noch Drückknöpfe bekommen.
Ich habe sie nach dieser Vorlage genäht Beuteltasche von Miss Poppins

Außerdem bin ich ganz stolz auf meine erste Susie! Noch nie zuvor habe ich "Kellerfalten" genäht oder gar einen Reißverschluß eingenäht. Aber dieses erste Stück wurde doch ganz hübsch




Dieses Täschchen habe ich nach einer Anleitung von Pattydoo genäht. Hier findet man auch eine ganz tolle Videoanleitung, damit gehts ganz einfach.

1 Kommentar:

  1. Wow! Die Taschen sind super!
    Vor allem die rot-weiß gepunktete find ich von der Farbe her toll.
    Super, was Du da alles so nähst!

    AntwortenLöschen