Montag, 29. September 2014

vegane Süßigkeit

Heute habe ich mal die "Energiebällchen" mit dem Thermomix zubereitet, die ich in letzter Zeit schon häufiger gelesen habe. Das Originalrezept habe ich etwas abgewandelt, da ich nicht alles im Haus hatte, aber sie wurden sehr gut - eine echte Alternative zu herkömmlichen Süßkram, hat zwar sicher genau so viele Kalorien, aber die einzelnen Zutaten sind wirklich gesund.

75 gr. Mandeln
25 gr. Sonnenblumenkerne
150 gr. Datteln
150 gr. Getr. Cranberries
1 EL Sesamöl

Alles 30 Sek. auf Stufe 10 vermengen. Daraus Kugeln formen und in Kokosraspeln wenden. Vor allem ist es für mich eine echte Alternative zu Weihnachtsplätzchen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen