Sonntag, 26. Oktober 2014

Kalt ist es geworden

in Bayern, da muss man nun auch ab und an wieder einen Schal tragen. Weil ich mit dem gekaufen Schal für meine Tochter vom letzten Jahr leider nur so halb zufrieden war kam mir das Freebook der "Kletthalssocke" von Schnabelina in den Sinn. Halssocken find ich eh cool, leider geht es mir aber auch oft so, dass ich finde, dass diese nicht eng genug anliegen. Schnabelina hat dieses Problem toll gelöst und ich habe, wie von ihr auch vorgeschlagen,  statt Klett KamSnaps  verwendet.

Aussen habe ich einen süssen Jersey mit Pandabären verwendet, die meine Tochter seit dem Musikgarten sehr liebt, da dort zwei Pandas "Bim und Bam" die Stunde begleiten. Sie hat den Stoff selbst ausgesucht. Innen habe ich Fleece verwendet, das ich noch über hatte.




Krümel musste als Model herhalten, da meine Maus schon schläft. 

1 Kommentar:

  1. Du warst ja richtig fleißig! Ich war schon länger nicht mehr hier - tolle Sachen hast du in der Zwischenzeit gezaubert!
    Leider krieg ich es nicht hin, dass ich immer eine Meldung bekomme wenn du einen neuen Eintrag machst, drum dauert es manchmal etwas Bis ich wieder mal hier rein schaue.
    lg

    AntwortenLöschen