Sonntag, 23. November 2014

ungeliebter Stoff ganz heißgeliebt

Eigentlich wollte ich für mein Töchterchen nur eine Probe-Pulli nähen, da ich erst was ausprobieren wollte bevor ich den tollen Schneekitz Stoff anschneide. War auch gut so, in dreifacher Hinsicht. Zum einen hab ich mal wieder gemurkst, passier mir oft wenn ich einen Schnitt zum ersten mal nähe. Dann hat meine Overlock gesponnen, die war schon eine Weile nicht ganz richtig eingefädelt, was die Nähte zu locker machte und zudem kam mir jetzt ne viel tollere Idee für den Kitzstoff.

Soweit so gut, ich hab also aus einem Sweat der in einem Trigema-Putzlappen-Paket war und einen Stoff der mir seit dem Kauf nicht so gefiel eine Pulli genäht. Der ist zwar fehlerhaft geworden, fällt aber getragen nicht auf. Und meine Tochter findet ihn süss, genau wie ich. Und dann hab ich mich noch ganz arg in diesen Kombistoff verliebt und festgestellt dass ein anderer ebenso ungeliebter Stoff perfekt dazu passt. So dass ich schon wieder eine  neue Idee hab.

Aber jetzt erstmal der Pulli vom Wochenende.





1 Kommentar:

  1. Sieht super aus und vor allem die Sonnenbrille dazu :-)
    LG Melli

    AntwortenLöschen